Allgemein

Aussicht für 3 Jahre Erwartung für mittelfristige US-Inflation so niedrig wie seit 11 Jahren nicht mehr

Die Erwartung für die mittelfristige Inflation liegt bei den US-Verbrauchern jetzt so niedrig wie seit 11 Jahren nicht mehr.

USA-Flagge
USA-Flagge. Foto: Vecstock-Freepik.com

Die mittelfristigen Erwartungen der US-Verbraucher an die Inflation sind laut einer aktuell veröffentlichten Umfrage der Federal Reserve Bank New York auf den niedrigsten Stand seit mindestens 2013 gefallen. Die erwartete Inflation für die nächsten drei Jahre sank im Januar auf 2,35 % und damit auf den niedrigsten Stand seit fast 11 Jahren.

Grafik zeigt Erwartungen der US-Verbraucher an die Inflation

Bloomberg führt dazu aus: Die Medianwerte für die erwartete Inflation in einem Jahr und in fünf Jahren blieben mit 3 % bzw. 2,5 % gegenüber dem Vormonat unverändert. Die Daten werden dazu beitragen, die Direktoren der US-Notenbank zu beruhigen, die nach eigener Aussage mehr Vertrauen darin haben wollen, dass die Inflation in der Nähe ihres 2 %-Ziels bleiben wird, bevor sie mit Zinssenkungen beginnen. Die Anleger gehen derzeit davon aus, dass die Zentralbank im Mai mit einer Lockerung beginnen wird.

Die Inflationserwartungen der Amerikaner für häufig gekaufte Güter – Lebensmittel und Benzin – sind in der Januar-Umfrage zurückgegangen. Die erwartete Preisänderung für Benzin im kommenden Jahr fiel auf 4,2 % und damit auf den niedrigsten Stand seit Dezember 2022, während die Erwartung für Lebensmittel auf 4,9 % und damit auf den niedrigsten Stand seit März 2020 fiel. Die Erwartungen für Mieterhöhungen sanken auf den niedrigsten Stand seit Ende 2020.

1-Jahreserwartungen an Preisveränderungen

Die Wahrnehmung des Arbeitsmarktes durch die US-Verbraucher war gemischt. Die erwarteten Einkommenszuwächse stiegen, und die wahrgenommene Wahrscheinlichkeit, den Arbeitsplatz in den nächsten 12 Monaten zu verlieren, sank. Aber die wahrgenommene Wahrscheinlichkeit, in den nächsten drei Monaten einen Arbeitsplatz zu finden, wenn der aktuelle Arbeitsplatz verloren geht, ging ebenfalls zurück und erreichte den niedrigsten Stand seit Juni 2021.

FMW/Bloomberg



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert




Meist gelesen 7 Tage