Devisen

Euro: das Boot ist voll

FMW-Redaktion

Das Boot ist voll beim Euro – vor allem was die Short-Quote angeht:

EuroShort-Positionen
(Chart: Investing.com)

Aus Daten der CFTC geht hervor, dass gut 76.000 Long-Kontrakten derzeit über 251.000 Short-Kontrakte gegenüber stehen vor der EZB-Entscheidung am Donnerstag. All das deutet darauf hin, dass das Boot arg voll ist der Euro-Pessimisten. Und wenn Draghi jetzt kein Wunder vollbringt, könnte das dem Euro kurzfristig einen Schube geben – und damit den Dax belasten. Daher gibt es erste Stimmen, die nach Einstiegen suchen für eine Long-Position im Euro, so auch Mads Koefoed:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage