Devisen

Index-Update für Donnerstag, den 28. Mai 2015 – Bedingungsbedingte Bedingungen

Von Michael Borgmann

Wenn auch nur leicht präferiert, sollte der Index heute steigen und womöglich eine Kursbewegung auslösen, die zu rund 400 Punkten Kurssteigerungen gut wäre. Dazu gab es lediglich die Bedingung, dass der Bereich 11.565 ca. halten sollte. Ein so weites Rücklaufen wurde aber als nicht nötig definiert, alternativ konnte der Index auch driekt vom gestrigen Low durchziehen. Via Zonen-Chart war eine starke Widerstandszone im Bereich 11.695/11.750 defniert worden, die sich ab Handelsbeginn allmählich nach unten verschieben sollte. An dieser prallte der Index dann zur Eröffnung morgens ab, durchbrach diese aber mit Vehemenz im Nachmittagshandel um bis fast direkt an die wichtige Schaltstelle 11.804 zu laufen. Bei 11.790,35 war zunächst Ende im Gelände.

Fazit: Dem Index fehlt nur ein Bruchteil an Pünktlein, um einen größeren technischen Ausbruch hinzulegen. Oberhalb der 11.804 und erst Recht jenseits der 12.000/12.050 gelängen ware charttechnische Befreiungsschläge. Für die Bären und die Bullen gilt morgen: „Eure letzte Chance naht!“ Wer immer sich morgen oder spätestens Freitag durchsetzen wird, dürfte einen großartigen Sieg davon tragen, belohnt durch etliche hundert Punkte in die entsprechende Richtung!……..aber schaut selber.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Super Analyse, aber momentan finde ich den Dax einfach nicht handelbar.
    Bin long investiert aber jeden Tag gibt es nur Fehlsignale Strohfeuer etc.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage