Devisen

Analyse Ist dies das Ende des starken Dollars?

US-Dollar

Nach den US-Inflationsdaten sind die Erwartungen für Zinserhöhungen gesunken. Die Reden der Fed-Mitglieder waren eher hawkish, obwohl eine dovishe Rede von Brainard (stellvertretende Gouverneurin) den Märkten einen Hoffnungsschimmer gab. Die Notenbank signalisiert eine Anhebung um 50 Basispunkte im Dezember und damit eine Fortsetzung des Zyklus. Hier dazu eine Analyse von Max Wienke vom Broker XTB Deutschland. Zum Anschauen des Videos klicken Sie bitte auf das Bild.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage