Europa

Türkei-Inflation steigt weiter an auf 64,77 % im Dezember

Türkei-Fahne
Türkei-Fahne. Foto: Ededchechine-Freepik.com

Die Inflation in der Türkei steigt weiter an. Wie das türkische Statistikamt heute früh meldet, stiegen die Verbraucherpreise im Dezember im Jahresvergleich um 64,77 % nach +61,98 % im November. Die Preise in der Gastronomie verteuerten sich als Spitzenwert sogar um 93,24 %. Der wichtige Transortsektor (Ölpreis) steigt um 77,14 %, Lebensmittel um 72,01 %. Am 25. Januar findet die nächste Zinsentscheidung der Zentralbank in Ankara statt.

Grafik zeigt aktuelle Daten zur Dezember-Inflation in der Türkei

Die folgende TradingView Grafik zeigt die Entwicklung seit Ende 2019: Der Leitzins (orange) folgt mit inzwischen 42,5 % der Inflation (blau), um sie auszubremsen. So etwas kann aber dauern. Vermutlich wird man den Leitzins in drei Wochen erneut anheben?

Grafik zeigt Entwicklung von Inflation und Leitzins in der Türkei



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert




Meist gelesen 7 Tage