Aktien

US-IPO Lyft fällt am zweiten Tag unter Emissionspreis, Aktie heute -10%

Die Aktie des hoch gehypten und vor der Emission kräftig nachgefragten Uber-Konkurrenten Lyft wurde am Donnerstag an die Erst-Zeichner für 72 Dollar verkauft. Dieser Emissionspreis war sozusagen der offizielle Startpunkt für die Aktie. Grandios gestartet, stieg die Aktie am Freitag nach dem Eröffnungskurs von 87,24 Dollar in der Spitze auf bis zu 88,60 Dollar. Am Ende fiel sie Freitag Abend auf 78,29 Dollar. Und jetzt ganz aktuell der Absturz.

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 100€

Kurz nach dem Start heute fiel die Lyft-Aktie im Tief bis auf 69,12 Dollar (aktuell -10% gegenüber Freitag Abend), und damit sogar fast 3 Dollar unter den Emissionspreis. Und das, obwohl dank großer Emissionsnachfrage die Zahl er ausgegebenen Aktien sogar erhöht wurde! Wirklich begeistert ist man aktuell an der Wall Street davon nicht, dass so eine prominente Aktie so kurz nach einem eigentlich tollen ersten Tag einen Tag später unter den Emissionspreis fällt. Das ist bei Börsianern immer ein Zeichen von Schwäche in einer Aktie. Als einen Schlag in die Magengrube für Anleger und für Lyft bezeichnet ein Analyst aktuell diesen Absturz. Und Lyft steht nicht nur für Lyft.

Es geht bei dieser ersten großen Silicon Valley-Emission des Jahres auch darum, wie der US-Kapitalmarkt derzeit zu den „Highflyern der Tech-Szene“ steht. Wichtig ist dies, weil andere Firmen wie Uber und Pinterest dieses Jahr auch noch an die Börse gehen werden. Verläuft die Aktie von Lyft in den nächsten Wochen schwach, müssten Uber und Pinterest wohl ihre Emissions-Bewertungen zusammen mit ihren Banken tiefer ansetzen.

Lyft
Auto mit Lyft-Logo. Foto: Pkg203 CC BY-SA 3.0



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage