USA

Wirtschaft USA: ISM-Index Gewerbe leicht besser, JOLTs leicht schwächer

USA Wirtschaft ISM Index JOLTs

Neue Zahlen zur Wirtschaft der USA: Der ISM Index (Gewerbe im Dezember) ist mit 47,4 Punkten leicht besser ausgefallen als erwartet (Prognose war 47,1; Vormonat war 46,7).

Die Komponenten:

– Beschäftigung 48,1 (Vormonat war 45,8)

– Neuaufträge 47,1 (Vormonat war 48,3)

– Preise 45,2 (Vormonat war 49,9, heute erwartet war 47,5 – alle Werte unter 50 bedeuten fallende Preise!)

————

Neue Daten auch vom Arbeitsmarkt der USA: Die JOLTS (angebotene Stellen in den USA im November) liegen mit 8,790 Millionen leicht unter der Erwartung (Prognose war 8,850 Millionen; Vormonat war 8,733 Millionen, nun aber auf 8,852 Millionen nach oben revidiert ).

Marktreaktion: zunächst US-Aktienmärkte mit leichter Erholung, das scheint jedoch etwas zu verpuffen, aber mal abwarte. Die Rendite der 10-jährigen US-Staatsanleihe, die kurz zuvor die Marke von 4,0% erreicht hatte, wieder etwas tiefer, ebenso der Dollar – aber alles moderat bislang..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Dr. Sebastian Schaarschmidt

    Nachdem gestern morgen die Märkte ,wie von der Tarantel gestochen ,gestiegen sind, kehrt nun wieder etwas Ruhe ein.

    Offensichtlich haben die letzten Bullen gemerkt ,das die Jahresendralley mit dem Jahresende wirklich vorbei ist und können nicht mehr auf die ganzen „Windows – Dresser‘ hoffen, die ihnen in Gestalt der großen Fondsgesellschaften die Kurse hoch kaufen.
    Wichtig in dieser Woche noch das FED Protokoll, angeblich soll da von Zinssenkungen gar nichts drin stehen und damit fliegt die ganze Powellsche Lüge seit Anfang November 23 auf, der ja noch gehofft hatte,wenn er die Kurse schnell noch nach oben manipuliert, seinen Job sogar ,über das Jahresende 2025, hinaus behalten zu können.
    Aber Trump hat schon angekündigt in sobald wie möglich durch eine geldpolitische Taube zu ersetzen. Besser wird’s da nicht, das kann ich jetzt gleich sagen, die Notenbanken werden noch abhängiger von der Politik werden, die neuen Abenomics lassen grüßen…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert




Meist gelesen 7 Tage