Allgemein

Wußten Sie schon, dass…?

FMW-Redaktion

Hier allerhand Wissenswertes zum heutigen Tage – und darüber hinaus..

– in den letzten sieben Jahren hat China 40% der globalen Neuverschuldung aufgenommen!
Die Gläubiger sind überwiegend Chinesen, sodass der wahrscheinliche Ausfall von Krediten eben auch Chinesen treffen wird..

– die ICF Bank heute davor warnt, dass – sollte die Weltwirtschaft in eine Rezession fallen, der Dax auf seinen Buchwert zurück fallen dürfte:
„Dann fällt der Markt erfahrungsgemäß immer auf den Buchwert zurück“ – und dieser liegt, so Heino Ruland, Chefanalyst der Frankfurter ICF, bei 6446 Punkten

– die zweijährige deutsche Staatsanleihe (Schatz) ein neues Allzeititef bei der Rendite erreicht. Sie fällt auf -0.5051%.
Im langen Zeitfenster dürfte eine Wette auf steigende Renditen lukrativ sein, sprich Short-Positionen eine „lifetime-opportunity“ darstellen. Betonung allerdings auf „langes Zeitfenster“, kurzfrsitig dürfte sich der bestehende Trend sogar noch verstärken

– 16,7% aller von italienischen Banken vergebenen Kredite notleidend sind – das ist dreimal so viel wie im Durchschnitt der Eurozone. Dabei steigt der Anteil notleidender Kredite pro Jahr um weitere 10%

– der 1-Jahres-Euribor (also Interbankenleihen mit Laufzeit ein Jahr), der am Freitag erstmals in den negativen Bereich gefallen war, noch weiter fällt heute.

– Gold auf den höchsten Stand seit letztem Oktober steigt

– die Preise für Kreditausfallversicherungen (CDS) der Deutschen Bank, die Ende der letzten Woche geradezu explodiert waren, heute weiter steigen. Der Markt riecht, dass die Deutsche kippen könnte..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

1 Kommentar

  1. Hallo Herr Fugmann,
    was meinen Sie bei Deutschen Staatsanleihen, wenn Sie sagen, mit Short-Positionen eine „lifetime-opportunity“ sehr langfristig nutzen?
    Mit welcher Anlageform kann man davon profitieren?
    Mit einem PUT auf den Bund-Future? oder womit sonst?
    Danke für Ihre Information dazu.
    Helmut

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage