Indizes

Aktuell: Chinas Aussenministerium zum Handelskrieg – und USA mit Abzug von Regierungsmitarbeitern aus Irak

Chinas Handelsministerium soeben mit Kommentaren zu Trump und den USA:

– Handelskonflikt wird Auswirkungen auf Chinas Wirtschaft haben

– Auswirkungen des Konflikts aber beherrschbar

– fordern USA auf, faires Umfeld für chinesische Firmen zu schaffen

– Trumps Twitter-Kommentare über Amerikas Farmer gehen an der Realität vorbei

– es sind die USA, die den Konflikt als Handelskrieg definieren

– China verteidigt nur sich selbst

– wenn die USA keinen Handel mehr mit China wollen, werden andere die Lücke ausfüllen

Und der Chefredakteur der „Global Times“ zu den USA:

Unterdessen haben die USA bekannt gegegben, alle nicht dringend benötigten Regierungsmitarbeiter aus dem Irak abzuziehen. Der Iran wiederum hat heute verkündet, Teile des Atomabkkommens ausser Kraft zu setzen. Sind das Vorboten einer militärischen Auseinandersetzung?


Chinas Aussenministerium
Foto: WhisperToMe



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage