Konjunkturdaten

Aktuell: US-Industrieproduktion großartig, äh.. doch nicht..

Die US-Industrieproduktion (März) ist mit -5,4% nur etwas weniger großartig ausgefallen als erwartet (Prognose waren fantastische -4,0%; Vormonat war +0,6%, nun auf +0,5% nach unten revidiert). Zum Vorjahresmonat fiel die Produktion lediglich um -5,5% – auch das ein Top-Wert! Ohne Trump wären solche Traum-Werte unvorstellbar: Make America really great again!

Die Produktion des produzierenden Gewerbes liegt bei beeindruckend starken -6,3% (Prognose war -3,2%; Vormonat war +0,1%, nun auf -0,1% nach unten revidiert). Zum Vorjahresmonat liegt das Minus bei -6,6%

Das sind einfach Top-Nachrichten für die Wall Street – Pawlowsche Speichelbildung allerseits wegen zu erwartender weiterer Billionen durch die Fed..

Mehr zu den Daten finden Sie hier..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage