Indizes

Dax unbeeindruckt von China-Daten – Varta verliert deutlich

Börsenkurse auf Laptop und Smartphone

Der Dax startet heute mit minimalen Verlusten von -0,18 Prozent in die Woche. Die heute früh mit -8,8 Prozent deutlich gefallenen deutschen Einzelhandelsumsätze im Juni drücken auf die gute Laune. Kurz vor 10 Uhr könnten auch die Einkaufsmanagerindizes den Wochenstart weiter eintrüben. Im Lauf der Woche stehen abgesehen davon noch wichtige Termine an, die den Dax beeinflussen könnten – aber noch nicht heute.

Jüngst veröffentlichte Daten aus China belasten den Dax aktuell nicht. Die Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende Gewerbe in China sind im Juli überraschend gefallen. Der offizielle PMI liegt mit nur noch 49 Punkten unter der wichtigen Linie von 50. Der Markit-PMI, der vor allem private Unternehmen abdeckt, ist ebenfalls zurückgegangen und liegt aktuell noch knapp über 50.

Im Chart sehen wir den Dax-Verlauf auf CFD-Basis in den letzten fünf Handelstagen. Ende letzter Woche kam ein guter Schub durch die Quartalszahlen von Apple und Amazon. Dieses erhöhte Niveau kann der Aktienmarkt auch zum Wochenstart fürs Erste halten.

Dax-Chart

Varta verliert deutlich – miese Zahlen und mieser Ausblick

Die Varta-Aktie verliert heute früh 12,4 Prozent an Wert. Dies liegt an der am Samstag veröffentlichten Umsatz- und Gewinnwarnung des Batterieherstellers. Im Gesamtjahr 2022 sollen 880 bis 920 Millionen Euro Umsatz erreicht werden, bei bisherigen Erwartungen von 950 bis 1 Milliarden Euro. Der operative Gewinn soll in einer Spanne zwischen 200 bis 225 Millionen Euro liegen, nach bisherigen Erwartungen von 260 bis 280 Millionen Euro.

Varta spricht über Verzögerungen bei Kundenprojekten sowie die anhaltende angespannte Situation bei Rohstoff- und Energiepreisen sowie hohe Transportkosten als wesentliche Ursachen des Problems. Neben der Aussicht enttäuschten auch die verkündeten Zahlen für das erste Halbjahr. Der Umsatz fiel (laut vorläufigen Zahlen) um 5 Prozent auf 376,8 Millionen Euro, der operative Gewinn fiel um 40 Prozent auf 68,9 Millionen Euro. Bei der Varta-Aktie ist erstmal nicht mit guter Laune zu rechnen.

Disclaimer

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte:
Der Autor dieser Veröffentlichung erklärt, dass er jederzeit in einem der genannten und analysierten bzw. kommentierten Finanzinstrumente investiert sein kann. Dadurch besteht möglicherweise ein Interessenkonflikt. Der Autor versichert jedoch, jede Analyse und jeden Marktkommentar unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit erstellt zu haben.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen in den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine mündliche Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzmärkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht für Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis:
CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Handlungsansätze von XTB dar.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage