Aktien

Deutsche Rohstoff AG drehen an entscheidender Stelle

Von Robert Schröder, Elliott-Waves.com

Die Aktien der Deutsche Rohstoff AG erleben seit Ende November 2013 eine Berg- und Talfahrt. Nach dem Hoch bei 30,75 EUR, fiel der Kurs unter hohen Schwankungen auf fast 18 EUR und damit auf den tiefsten Stand seit Oktober 2013 zurück. Nach einem Minus von 40 % sieht die Aktie jetzt aber wieder richtig interessant aus!

Der Börsengang im Mai 2010 ist bis heute – auch trotz jüngstem Kursrutsch – ein Erfolg. In dieser Woche wurde mit dem Tief von 18,32 EUR eine wichtige mehrjährige Unterstützungszone getestet und bislang auch verteidigt.

Deutsche RohstoffAG

Der weitere mögliche zukünftige Verlauf ist damit schnell definiert: Sofern 17,50 EUR bzw. die damit verbundene Unterstützungszone nicht mehr unterschritten werden, sehe ich für die Deutsche Rohstoff AG bis etwa Anfang 2015 neue Hochs im Bereich von ca. 32 EUR auf alle Aktionäre zukommen. Damit ergibt sich ein Chance/Risiko-Verhältnis von gut 4.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken
Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage