Allgemein

Die Fed hat kapituliert! Aber warum? Fed-Chef Powell: Headlines zu seiner PK + Live-Feed

Fed Powell PK Dezember

Die Fed hat die Zinsen unverändert gelassen und erwartet für 2024 drei Zinssenkungen: was wird Powell in seineer Presseknferenz sagen?

Kurzkommentar: Die Fed hat kapituliert Aber warum? Nach der Rally könnten sich die Märkte nun diese Frage stellen..

Die Headlines:

– Powell: Inflation ist gefallen, aber sie ist noch zu hoch

– POWELL: WE ANTICIPATE GETTING INFLATION TO 2% WILL TAKE SOME TIME

Märkte preisen jetzt 5,5 Zinssenkungen ein!

– Powell: sind bereit, die Zinsen weiter anzuheben wenn nötig

Powell ist fertig, jetzt Fragen..

—–
Powell auf die Frage nach Zinssenkungen: wir denken nicht, dass wir die Zinsen anheben werden, wollen aber die Möglichkeit nicht vom Tisch nehmen

– Powell auf die Frage nach einer Rezession: das ist immer eine Möglichkeit, sieht aber derzeit nicht so aus

– Powell: bei der letzten Sitzung gingen wir noch davon aus, die Zinsen weiter anzuheben, das tun wir jetzt nicht mehr

Der Live-Feed:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

8 Kommentare

  1. Die Märkte sind wieder voll auf Viagra…🤣

  2. Die Fed hat nicht kapituliert. Die Fed sieht nur, dass widererwartend mal das, was sie geplant hat, wirklich so eintritt wie geplant. Deswegen gibt es keine Notwendigkeit die Zinsen so lange krampfhaft hoch zu lassen bis die Wirtschaft dadurch gravierenden Schaden nimmt, wenn das gewünschte Ziel voraussichtlich erreicht wird. Deswegen fallen die Zinsen ja nicht direkt auf Null und man kann 2024 auch von einem etwas niedrigeren aber immer noch stark erhöhten Niveau der Zinsen auf die weitere Entwicklung der Inflation reagieren.

  3. Dr. Sebastian Schaarschmidt

    Die Märkte lieben es natürlich ihre alten All Time Highs raus zu nehmen, das heißt die knapp 37 000 im Dow von Anfang 22 und die knapp 17 000 im Nasdaq 100 von Ende 21, erst zu egalisieren und dann anschließend noch zu übertreffen.

    Das war bisher immer so…Ich kenne kein Jahr oder besser keine Aufwärtsbewegung, wo das nicht so war…

    Natürlich preisen jetzt die Märkte mindestens 5 Zinssenkungen für das nächste Jahr ein.

    Ich gebe dem Moderator der Sendung, Herrn Fugmann ausdrücklich recht, in seiner Einschätzung, wage mir dennoch eine kleine Einschätzung in eigener Sache: Natürlich hätten die Bullen perspektivisch gerne Null Zinsen bis in alle Ewigkeit, das ist nicht verwunderlich, sie sind in den langen Jahren,der Niedrigzinspolitik entsprechend konditioniert worden…sei es mit 0 und Negativ- Zinsen oder den unendlich vielen QE Programmen….
    Die jetzige Phase der Hochzinspolitik ist deshalb für die meisten, der jüngeren Marktteilnehmer, vollkommen neu.
    Sie sind das gar nicht mehr gewohnt und können es deshalb gar nicht mehr erwarten, bis die FED zu ihrer in Anführungszeichen “ gewohnten Geldpolitik “ zurückkehrt…
    Deshalb wird jedes Zeichen- jeder Huster der FED – letztendlich entsprechend dovish interpretiert…
    Die FED hätte auch sagen können, wir heben die Zinsen auf 6 Prozent, die Märkte wären trotzdem gestiegen. …

  4. Lügenbaron Powell! Der spielt ein falsches Spiel! Die USA müssen ihre Aktien/Assetpreise aufblähen damit sie im Verhältnis zur gigantischen Verschuldung den Eindruck erwecken die USA kann sich diese Schulden leisten.

    Sobald die Schulden nicht weiter steigen, weil man einen ausgeglichenen Haushalt realisiert stützt die Börse ab! Wie bei Präsident Clinton des Haushalt 1999/2000 einen Überschuss auswies.

  5. Die Kurse müssen unbedingt bis zum Jahresende halten. Der Staat braucht die dann fälligen Steuern. Daher kann es sich die Fed nicht erlauben, den Beamten in die Suppe zu spucken.

  6. Wieso wohl…? Ziemlich klar, nächstes Jahr sind Präsidentenwahlen. Da brummt die Wirtschaft auf jeden Fall…

    1. @Franz Klammer, leicht verspätete Gratulation zum Olympiasieg 1976 in Innsbruck.
      Ich war dabei!⛷️🤣

      1. LOL

        ich kann wieder ma nicht mehr…… :-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert




Meist gelesen 7 Tage