Märkte

Hedgefonds holen sich blutige Nase

Hedgefonds haben sich offenkundig eine blutige Nase bei ihren Wetten auf die Ölpreisentwicklung geholt – und scheinen jetzt zu resignieren. So fallen die Long-Wetten auf den tiefsten Stand seit Oktober 2011 – gleichwohl liegt die Anzahl der Long-Kontrakte noch knapp über Anzahl der Short-Kontrakte:

Öl-Kontrakte

Öl-Positionen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage