Indizes

Inside Riße (VIDEO): Dax holprig nach oben…

Von Stefan Riße

Goldman Sachs rechnet im März mit der nächsten Zinsanhebung. Ich sehe das nicht. Ich glaube die Fed wird erst einmal von Zinserhöhungen Abstand nehmen, denn er Ölpreis drückt weiter auf die Inflation. Im Dax wird es holprig nach oben gehen. Ich denke, dass wird die tiefsten Kurse dieses Jahr schon gesehen haben. Mehr im Video…



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

6 Kommentare

  1. Sofort ab dieser Videobotschaft Short im DAX gewesen und 70 Punkte mitgenommen. Und als Bonus eben neues TT erreicht. Ich bin echt platt, wie sie das immer so korrekt timen ;-) VG Karl

    1. @Karl, soll doch keiner sagen, dass FMW keinen Mehrwert bietet :)

      1. Eure Seite bietet mir natürlich Mehrwert! Unverkrampft und mit dem Blick auf das Wesentliche und nicht (!) immer so naheliegende mit einer ordentlichen Portion Sarkasmus – freu mich jeden Tag darauf und ist Morgends und Abends Pflichtlektüre. Empfehlung garantiert.

        Besonders spannend die Berichte, was sich da mit den ital. Banken zusammenbraut.

        Was Herrn Riße betrifft – er hat mir schon sehr geholfen, kein Geld zu verlieren mit Longs … ich sollte direkt proportional zu seinem Optimismus zeitlich mit meinen Shorts im Markt bleiben :-)

        Er denkt leider immer noch, er könne das letzte Jahr einfach kopieren und diesmal dabeisein. Aber die ausgeleierte Notenbank-Platte mag so recht niemand mehr hören…

        Mal sehen, was Herr Kuroda heute Nacht wieder crashen lässt. Derzeit scheint ja ein regelrechter Wettbewerb unter den Zentralbänkern ausgebrochen zu sein: „confusing the markets to the max“

        VG Karl

  2. Sieht so „nach oben“ aus? Vielleicht sollte ich den Chart 180 Grad drehen? ;-)

  3. Hallo Herr Risse,

    Sie müssen Ihre Monitore nur auf den Kopf stellen, dann passt es !

  4. Aber wahrscheinlich war das heut wieder eine Stop Loss-Lawine? Haha…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage