Interessantes aus der Presse

Lesetipp: EZB sucht Hilfe bei der Deutschen Bank

Also wenn die Deutsche Bank mit ins Spiel kommt, kann das ja nur ein voller Erfolg werden. Die Deutschbanker sollen die EZB in Sachen ABS-Käufe beraten – wirklich eine glänzende Idee. Man muss seitens der Deutschen Bankaber aufpassen, dass man nicht in traditionelle Muster verfällt und etwa sagt, die EZB sei eigentlich nicht mehr kreditwürdig – wie einst bei Kirch..

Den Artikel lesen Sie im „Manager Magazin“ hier..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage