Marktgeflüster (Video): So wird das nix beim Dax!

Markus Fugmann

Die heutige Zahlenflut der Dax-Unternehmen gibt einen Hinweis darauf, warum der deutsche Leitindex so deutlich hinter den US-Indizes zurück bleibt! Ob Bayer, BASF, Volkswagen, Deutsche Börse oder vor allem auch die Deutsche Bank – alle heute unter Druck nach Vorlage ihrer Zahlen. Ganz anders das Bild in den USA: hier überzeugen die meisten Quartals-Bilanzen, die US-Indizes heute wieder einmal mit neuen Allzeithochs. Ohne die starken US-Märkte wäre der Dax heute vermutlich nach unten durchgereicht worden – dazu hilft der heutige Rücksetzer beim Euro..

Weiterlesen

Absturz des Tages: Deutsche Bank – wenn das Geschäftsmodell fehlt..

Die heute Morgen veröffentlichten Zahlen der Deutschen Bank sahen auf den ersten Blick ja ganz schick aus. Aber eben nur auf den ersten Blick! Beim zweiten Blick ist den geneigten Investoren nämlich aufgefallen, dass sich in den Zahlen im Grunde das ganze Drama der Deutschen Bank verbirgt – das fehlende Geschäftsmodell!

Weiterlesen

Deutsche Bank-Quartalszahlen: Geringe Börsenaktivität der Kunden lässt Umsatz 10% schrumpfen, Gewinnerwartungen übertroffen

FMW-Redaktion Die Deutsche Bank-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen. Der Umsatz (Ertrag) liegt bei 6,6 Milliarden Euro (Vorjahresquartal 7,4 Milliarden Euro). Der Gewinn (nach Steuern) liegt bei … Weiterlesen

Deutsche Bank droht „Inhaberkontrollverfahren“: Unsicherheit für das „neue Aktionärsfundament“?

Die Deutsche Bank hatte doch gerade erst ein wenig Ruhe in den Laden bekommen. Die Herrscherfamilie von Katar besitzt knapp 10% der Aktien. Und erst vor Kurzem hatte auch der chinesische Konzern HNA seinen…

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Einfach spektakulär!

Markus Fugmann

Wahnsinnige Crashes, massive Rallys – nein, davon war heute völlig überraschenderweise wenig zu sehen. Ohne die Amerikaner geht wenig an den Märkten, der Dax absolviert eine Handelsspanne von 60 Punkten. Dafür muß man schon fast dankbar sein! Ansonsten setzen sich, gewissermaßen mit angezogener Handbremse, die Trends fort, die seit einigen Tagen laufen, genauer gesagt nach der hawkishen Wende der Notenbanken..

Weiterlesen

Dax kurzfristig überverkauft? Achtung, wahrscheinlich dünne Umsätze! Deutsche Bank mit 180 Grad-Wende bei Euro-Prognose

Morgen ist in den USA Unabhängigkeitstag, und alle Schotten sind dicht. Heute ist daher bereits ein verkürzter Handelstag in den USA, und die Aktienbörsen schließen bereits um 19 Uhr deutscher Zeit statt wie üblich…

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Die alles entscheidende Frage!

Markus Fugmann

Heute relativ wenig Bewegung an den Märkten – der Dax bleibt in seiner Range zwischen 12708 und 12820 Punkten. Aber die mittelfristig entscheidende Frage ist, wie nun das Chance-Risiko-Verhältnis für die Aktienmärkte ist. Vieles deutet darauf hin, dass der Fed die Liquiditätsparty zu heiß geworden ist..

Weiterlesen

Videoausblick: Tieferer Start

Markus Fugmann

Der Dax dürfte heute wohl einen tieferen Start hinlegen, nachdem die Wall Street nach erneut mäßigen US-Konjunkturdaten gestern leichte Verluste verbuchte (vor allem wegen Apple, das mit seinem Homepod die hohen Erwartungen enttäuschte) und auch in Asien vor dem „Super-Donnerstag“ (Wahlen in UK, EZB-Sitzung und Anhöhrung des gefeuerten FBI-Chefs Comey) eher Risikoaversion herrscht..

Weiterlesen

Deutsche Bank-Chef Cryan: „Die Deutschen bezahlen Ihre Schulden“ (im Gegensatz zu den Amerikanern..)

Schon lange nichts mehr von der deutschen Bank gehört? Nun ja, nicht wirklich, erst gestern hatte die Deutsche den europäischen Banken-Sektor abgestuft, und damit die Aktien dieser Banken unter Druck gebracht – vor allem die eigenen Aktien der Deutschen Bank selbst. Und heute dann der nächste „Knaller“ – diesmal vom Chef der Deutschen Bank selbst, John Cryan..

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Es macht wieder Spaß!

Markus Fugmann

Nach dem Trauerspiel gestern machen die Märkte wieder Spaß, schon weil sich wieder etwas bewegt! Da ist vor allem die politische Keilerei zwischen Donald Trump und deutschen Politikern, die den Dax bislang noch unbeeindruckt läßt (das könnte sich aber bald ändern). Während in den USA das gewohnte Bild herrscht mit dem Nasdaq als stärksten Index, tut sich der Dax weiterhin schwer und pendelt um die 12600er-Marke..

Weiterlesen