Aktien

Markus Koch LIVE zum Handelsstart in New York – die Angst um den Handelskrieg

Markus Koch meldet sich im folgenden Video LIVE zum Handelsstart in New York. Der Handelskrieg mit China könnte eskalieren. Dazu gibt es auch ganz aktuelle Meldungen (siehe hier). China könnte auf US-Einschränkungen auch mit Schlägen gegen US-Konzerne reagieren. Deswegen geht der Markt gerade gen Süden.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Ich glaub nicht, daß Gold diesen Aufstieg halten wird.
    a) BlackRock hat vor kurzem sehr viel aufgestockt. Das hat SLV (größter Silber-ETF von BlackRock) von 2009-11 auch gemacht und dann ab 2011 großteils wieder auf den Markt geworfen –> Es gab einen Rausch nach unten. Die gehören zum System und mögen Edelmetalle nicht. Denn da verdient man nicht viel dran.
    https://www.ishares.com/ch/qualifizierte-investoren/de/produkte/239855/ishares-silver-trust-fund
    b) Die Börse wird noch weiter nach unten gehn, weil der Markt nicht so schnell wieder aufsteht; wenn z.B. die US-Einzelhandelsumsätze wegbrechen, da die meisten Leute noch im Dauer-Panik-Modus der Medien eingezwängt sind (Zuwenig Särge in Spanien, zuwenig Atemmasken in Italien, Not-KKH auf Schiff vor NY, Kinder sterben, Welt-Impfzwang mit kaum getesteten Impfstoff usw.)
    c) Dann werden wieder einige, die im Finanzkarussel jetzt wieder zugreifen, verkaufen müssen. Dazu auch viele Kreditnehmer, denen im Sommer endgültig die Luft ausgeht … Und dann wird Gold wieder etwas runterrauschen. Blackrock wird dies sicher etwas unterstützen. Ich wette.

    Denn Edelmetalle sind immer ein sicherer Hafen, nicht erst gestern. Sie blieben aber in der Corona-Weltkatastrophe (seit Ende Feb.2020) relativ seitwärts nach einem ersten Absacker. Warum sollte das seit gestern anders sein? Oder was war gestern besonderes passiert – besonders seit Mitte März?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage