Indizes

Markus Koch über Handelskrieg und die Wall Street an BlackFriday

Die amerikanischen Medien sind und bleiben optimistisch in Sachen Deal beim Handelskrieg – wie Markus Koch schildert. Gegenüber der chinesischen Wirtschaft dagegen ist man pessimistisch – was die Amerikaner wiederum optimistisch für den Phase 1 Deal stimmt! Genial, oder?

Koch verweist auch auf die schwachen Daten aus asiatischen Ländern – aber was kümmert das die Wall Street?

Markus Koch dann auch mit Aussagen zum amerikanischen Konsum(wahn) am Black Friday..:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage