Interessantes aus der Presse

Morgen Sanktionen gegen Russland? Sieht nicht so aus..

Die Financial Times berichtet, sie habe Einsicht erhalten über die Erklärung des morgigen EU-Gipfels bezüglich Sanktionen gegenüber Russland. Der Text der EU laute:

„The European Council remains engaged in the monitoring and assessment of the restrictive measures adopted by the European Union and stands ready to consider further steps, in light of the evolution of the situation on the ground.“

Man sei also bereit, weitere Schritte zu unternehmen angesichts der Entwicklung in der Ukraine. Es ist wohl nicht übertrieben, wenn man den Text als ziemlich „soft“ bezeichnet – es sieht also, wenn die Financial Times hier korrekt zitiert, nicht nach sofortigen Sanktionen aus!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Immer mehr zeigt Obama Hilflosigkeit, ein grosses Land mit schwacher Fuehrung. Frage mich wie lange das noch gut geht? DOW stark, Amerika schwach. DAX schwimmt nur mit im Strudel der Kraefte….

  2. Wahnsinn alles. Was zur Zeit abläuft macht Angst. Ganz schnell und dann interessieren die Aktien höchstens den Maikäfer..

  3. Weder der Westen, noch Russland haben irgendetwas aus dem Kalten Krieg gelernt.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage