Aktien

Rocket Internet-Quartalszahlen: Deutliche Gewinnsteigerung

Rocket Internet hat heute seine Quartalszahlen veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 15 Millionen Euro (Vorjahresquartal 10).

Der Gewinn nach Steuern liegt bei 148 Millionen Euro (Vorjahresquartal 72).

Der Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit liegt bei -92 Millionen Euro (Vorjahresquartal -56).

Liquide Mittel Stand 15. Mai 3,1 Milliarden Euro.

Die Aktie notiert heute früh mit +1,3% gegenüber gestern Abend. Seit dem Börsenstart der Rocket Internet-Aktie im Jahr 2014 ist dieses Investment für Aktionäre eine herbe Enttäuschung. Von 42 Euro zum Start ist sie bis jetzt auf aktuell 22,52 Euro gefallen.

Headline-Aussage im Wortlaut:

Oliver Samwer, Gründer und CEO von Rocket Internet, kommentierte: „Im ersten Quartal 2019 haben wir unsere Kernstrategie der operativen Entwicklung neuer internetbasierter Geschäftsmodelle erfolgreich weiterverfolgt. Seit Januar 2018 haben wir 10 neue Modelle inkubiert.“

Weitere Details kann man hier nachlesen.

Rocket Internet

Rocket Internet Zentrale in Berlin
Die Rocket Internet-Zentrale in Berlin. Foto: Emanuele from Roma – GSW Head Office / Wikipedia (CC BY-SA 2.0) – Ausschnitt aus Originalfoto



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage