Indizes

Rüdiger Born: Indizes vor dem G20-Wochenende, und Rohöl als „Trade des Tages“

Wer traut sich übers Wochenende im Markt zu bleiben wegen dem G20-Gipfel? Sollte man short in die Indizes gehen? Rohöl ist als sehr interessanter Markt unser heutiger „Trade des Tages“.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Der Trade des Tages ist meine Wissens bereits obsolet, da die „solange nicht Marke“ von unter 50$ zumindest in meinem Kontrakt gerissen wurde.

    Ich hätte da aber eine Frage:
    Im 4-Stundenchart läuft er inzwischen wackelig nach unten. Ich bin jetzt nicht ganz so fit in dem Traden mit den Schüben, aber würde das dann bei einem Bruch von ca. 52,20$ voraussichtlich auch funktionieren oder muss es da zwangsläufig vorher schon einen Schub in die Trendrichtung gegeben haben.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage