Devisen

Videoausblick: Der Super-Donnerstag

Von Markus Fugmann

Heute ist fraglos einer der wichtigsten Tagen an den Finanzmärkten in diesem Jahr! Nachdem die Märkte lange auf die EZB-Entscheidung gewartet haben, dürfte die Notenbank heute laut Konsensprognose die Einlagezinsen auf -0,30% senken und das QE zumindest zeitlich ausweiten, vielleicht auch im monatlichen Volumen erhöhen. Im Vorfeld der Entscheidung werden die Märkte immer nervöser, gestern ein herber Abverkauf auch an den US-Aktienmärkten, bevor dann wieder eine Erholung einsetzte.
Der Dax hat gestern die Unterstützungen bei 11250 und 11190 gebrochen – und könnte nun, wenn die EZB nicht die Erwartungen übererfüllt, weiter zur nächsten Unterstützung 10860 Punkten fallen. Neben der EZB sind heute auch Aussagen von Janet Yellen zur Geldpolitik zu erwarten – jetzt geht es also ums Ganze!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage