Finanznews

Zinsen: Märkte erwarten erstmals keine Fed-Senkung im März! Marktgeflüster (Video)

Noch vor zwei Wochen lag die eingeppreiste Wahrscheinlichkeit für eine Senkung der Zinsen durch die Fed im März bei 90% – nun ist seit heute erstmals die von den Fed Fund Futures bepreiste Wahrscheinlichkeit höher, dass die US-Notenbank nicht bereits im März die Zinsen senken wird. Das bremst derzeit die zuvor so euphorischen Aktienmärkte im Vorfeld der EZB-Sitzung am Donnerstag und der Fed-Sitzung am Mittwoch kommender Woche. Die Märkte nehmen also die Aussagen der Notenbanken inzwischen ernster, je näher wir zu deren Sitzungen kommen. Die Wall Street heute wenig verändert nach meist schwachen Zahlen von US-Unternehmen (vor allem 3M), mit Netflix kommt heute nachbörslich das erste relevante Tech-Unternehmen mit seinen Zahlen. Wird es nach der fulminanten Rally Gewinnmitnahmen geben, wie Goldman Sachs prognostiziert?

Hinweise aus Video:

1. US-Aktien: Vermögensverwalter verkaufen in jedem Szenario

2. Bill Gross: Federal Reserve soll Zinsen bald senken



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert




Meist gelesen 7 Tage