Finanznews

Aktien: Der Markt „riecht“ Probleme! Videoausblick

Bis auf den Nasdaq sind gestern alle Indizes ins Minus gedreht – vor allem Aktien aus defensiven Sektoren waren wieder einmal gesucht. Ausschlaggebend für den schwachen Handelsschluss war Fed-Mitglied Waller, der bei starken US-Arbeitsmarktdaten bereits für Oktober das Tapering der Fed ankündigte. Derzeit übergeordnet ein weiterer Belastungsfaktor sind jedoch die zunehmenden Restriktionen vor allem in den USA wegen der Deltavariante – und in den USA wiederum sind es mit Florida und Texas zwei Bundesstaaten, die in Sachen Corona besonders lax agierten, die nun eine Explosion von Infektionen haben. Der Markt „riecht“, dass Corona wohl doch länger als erhofft ein Thema bleiben wird. China wiederum will nun offenkundig seine Gaming-Industrie an die Kandarre nehmen – Aktien wie Tencent daher unter Druck..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Die Grafik hätten Sie aber noch wirklich gerne zeigen können. Jetzt sind wir alle angefixt

  2. tja ja wer weiß ? Es könnte auch sein,daß der CoronaKreditimpuls nicht bis in Unternehmensanleihen durchgekommen ist. Deswegen BuyChinese. Ich habe ziemlich tighte Informationen ,daß ein börsengelistetes Unternehmen
    Auftragsprobleme hat ,weil die dortige internationale Kundschaft tatsächlich BuyLocal ausrufen und wahrscheinlich insolvent ist . Eventuell kommt jetzt endlich die Bereinigung ,die sich ja vor Corona schon
    gezeigt hat . Konnte man ja mit Coronakohle nochmal verzögern. Man kann eben kurzzeitig wenige ablenken und an der Nase herumführen ,aber eben nicht
    Alle für immer. Die Situation ist wirklich bizarr, weil es die zwei Geldkreisläufe gibt. Ich ziehe meinen Hut davor,wie gut die die Assets vor dem schlechten Geld schützen können und das Risiko so waschen können.

  3. So und hier dann noch die großen EU Banken ,die da vor Kraft nur so strotzen. Sehenswert die Namen die in der TopTen stehen. üöüösdptuüööüpöcü . Alles die Belle Etage . Läuft.

    https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/banken/analyse-der-eba-stresstest-ist-ein-herber-daempfer-fuer-die-deutsche-bank/27472946.html?ticket=ST-527165-wURAvayJLFg0iTxCcmTM-ap4

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage