Märkte

Aktuell: ALGOS kämpfen um Ölpreis – seit 2 Std hin und her

Die ALGOS (Computerprogramme) scheinen sich derzeit gegenseitig zu bekämpfen. Wohin mit dem Ölpreis in einem nachrichtenarmen Umfeld? Seit 2 Stunden geht es in einer Spanne von zwei Dollar im WTI-Kontrakt rauf und runter. Vorhin war die Spitze bei 44,70. Geht´s gleich genau so schnell wieder runter, oder gleich schon 45,50? Nichts für schwache Trader-Nerven!

Ölpreis 10.08.2015



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage