Allgemein

Aktuell: Saudis und Russen wollen Arbeitsgruppe einsetzen – hurra! (+Update!)

FMW-Redaktion

Update 12.15Uhr: soeben der saudische Energieminister: es gebe keine Notwendigkeit derzeit für eine Einfrierung der Öl-Produktion.. und Öl fällt weiter..

– Saudi-Arabien und Russland wollen laut saudischem Energiminister Falih eine Arbeitsgruppe einsetzen, die den Ölmarkt beobachten soll (merke: Arbeitsgruppen werden immer dann eingesetzt, wenn man nicht weiß, was man machen soll und dennoch zeigen will, dass man überhaupt etwas tut!)

– die Arbeitsgruppe werde Vorschläge erarbeiten, um die Stabilität des Ölmarktes zu garantieren

– man brauche alle Kräfte, um den Ölmarkt zu unterstützen (FMW: auch den Iran??)

– Saudi-Arabien und Russland arbeiten zusammen, um „Katastrophe“ zu vermeiden

Ob all das reicht als Verbalintervention? Alle pumpen auf Rekordniveaus, auch Russen und Saudis – gleichzeitig sinkt die Ölnachfrage Chinas, weil dort die Lager auch extrem voll sind..

Der Ölpreis zeigt jedenfalls erste Anzeichen einer Ernüchterung nach dem vorherigen Vollrausch..

oilus0509163



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken
Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage