Märkte

Das belgische Wunder geht weiter..

Auch die neuesten Zahlen des US Treasury Departments belegen, dass das belgische Wunder weiter geht: das Land hat auch im Februar erneut die Bestände an US-Staatsanleihen stark erhöht und besitzt jetzt US-Anleihen im Gegenwert von 341 Milliarden US-Dollar (Chart von zerohedge.com):

Belgium US-Anleihen

Zerohedge.com vermutet nach wie vor, dass Euroclear der Käufer ist – was wir bereits durch Nachfrage bei dem Unternehmen widerlegt hatten (siehe dazu unseren Artikel „Belgien und US-Staatsanleihen – was läuft da?“). Damit bleibt die Tatsache nach wie vor rätselhaft, warum das kleine Land Belgien drittgrößter Anleihehalter des größten Schuldners der Welt ist – übrigens deutlich vor karibischen Inseln, die praktisch sämtliche Hedgefunds auf sich vereinen.

Russland ist übrigens erneut als Verkäufer von US-Staatsanleihen aufgetreten und besitzt jetzt nur noch US-Staatsanleihen im Gegenwert von 126 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr hat das Land nun seine US-Anleihebestände um fast ein Viertel reduziert…



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage