Aktien

Denk ich an die Deutsche Bank in der Nacht..

FMW-Redaktion

..werd ich um den Schlaf gebracht! Sehen wir uns zunächst einmal an, wie die Märkte die Risiken bei der Deutschen Bank einschätzen:

https://twitter.com/Schuldensuehner/status/696922384008351746/photo/1

Und so äußert sich das im Aktienkurs der Deutschen Bank:

deutsche bank 090216

Worum geht es? Um diese Grafik, die die Derivate-Positionen der Deutschen Bank zeigt, die das BIP der Eurozone um den Faktor 4 übersteigen, von Deutschland ganz zu schweigen:

Deutsche-Bank-Derivatepositionen

Aber die BNP Paribas findet die gestrige Erklärung der Deutschen Bank, dass sie die Zinscoupons der CoCo-Anleihen in den Jahren 2016 und 2017 bedienen kann, ganz prima:

Aber die Preise für Credit Default Swaps der Deutschen Bank tendieren stark in Richtung der griechischen Alpha Bank:

https://twitter.com/alexopoulosgeor/status/697000616242081792/photo/1

Und so neigen wir stark der Meinung in diesem Tweet zu: Remember Lehman?

https://twitter.com/HayekClubZH/status/696992005633806336/photo/1

Und so können die Märkte noch so hoch laufen – diese Wunde im Finanzsystem wird nicht mehr verheilen!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage