Europa

Fertiggestellte Wohnungen 2018: Realität deutlich besser als die Headline-Zahl

Regelmäßig besprechen wir vor allem, wie sich der Wohnungsmarkt entwickelt. Entscheidend ist dabei, wie sich die Genehmigungen neuer Wohnungen entwickeln. Daraus kann man ableiten, ob in ein oder zwei Jahren mehr Wohneinheiten gebaut werden als jetzt. Aber an dieser Stelle wollen wir mal schauen, ob im gesamten Jahr 2018 im Vergleich zum Jahr 2017 mehr oder weniger Wohnungen gebaut wurden.

Die Headline-Zahl des Statistischen Bundesamtes nennt einen Zuwachs tatsächlich fertiggestellter Wohnungen von nur 0,4%. Entscheidend für die Masse der Bevölkerung ist aber natürlich, dass möglichst viele neue „normale“ Wohneinheiten in Wohnblocks auf den Markt kommen. Und hier sah es im letzten Jahr viel besser als. Es wurden bei „Wohngebäuden mit 3 oder mehr Wohnungen“ 134.084 Einheiten fertiggestellt, was 11.243 mehr waren als im Jahr 2017. Das ist ein Plus von 9,2%!

Der Schnitt sinkt auf nur noch +0,4%, weil bei dieser Wohnungsstatistik quasi alles mit einfließt. So geht der Bau neuer Flüchtlingsunterkünfte seit geraumer Zeit massiv zurück. Ihr Neubau sinkt um 21,2%, von 16.515 auf 13.021 Einheiten. Auch bei „Wohngebäuden mit 1 Wohnung“ (also Einfamilienhäuser) sinkt die Zahl der fertiggestellten Einheiten von 86.440 auf 83.200 oder 3,7%. Diese und andere Faktoren lassen den Schnitt fast auf 0 sinken, aber die normalen Wohnungen legen deutlich zu.

An dieser Stelle nochmal zur Zukunft, also den aktuellsten Daten zu neu genehmigten Wohnungen. Hier sind die Zahlen derzeit rückläufig. Von Januar-März zeigen die Genehmigungen im Jahresvergleich einen Rückgang von 4,4% bei den Wohnblocks mit 3 oder mehr Wohnungen.

Fertige Wohnungen 2018

Wohnungen Standardeinrichtung
Standard-Wohnzimmer der Deutschen. Foto: Jung von Matt AG (Fotograf: H. Schröder) – http://www.jvm.de (CC BY 2.5)



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage