Allgemein

Frankreichs Sapin: Schuldenschnitt „kein Tabu“

Headlines der Ausssagen des französischen Finanzministers Sapin:

– sehr schwierig, den Sinn des Nein-Votums zu verstehen

– Nein-Votum ändert die Probleme Griechenlands nicht

– jetzt ist es an Griechenland, so schnell wie möglich Vorschläge zu machen

– Nein-Votum erhöht Grexit-Risiko, ist aber kein Automatismus

– Schuldenschnitt für Griechenland ist kein Tabu



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. – sehr schwierig, den Sinn des Nein-Votums zu verstehen

    Löhne und Renten senken und gleichzeitig die Mehrwertsteuer von 13% auf 23% anheben, was ist dann an einem „OXI“ Nein nicht zu verstehen. Glauben die etwa, dass die Griechen jubelnd auf die Straße gehen und außer sich vor Freude, ein Ja raus brüllen. Die sollen vernünftige Vorschläge machen, das Land zu Retten, nicht noch weiter zu Zerstören.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage