Aktien

Goldman Sachs und Bank of America: Quartalszahlen veröffentlicht

New York

Goldman Sachs und die Bank of America haben vor wenigen Minuten ihre Quartalszahlen veröffentlicht. Hier die wichtigsten Daten in Kurzform.

Goldman Sachs

Bei der großen Investmentbank Goldman Sachs gab es im zweiten Quartal einen Umsatz (Erlös) von 11,86 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 15,39/für heute erwartet 10,88). Der deutlich geringere Umsatz gegenüber dem Vorjahr resultierte laut aktueller Mitteilung aus den deutlich geringeren Nettoerträgen in den Bereichen Asset Management und Investment Banking, die teilweise durch Global Markets und Consumer & Wealth Management ausgeglichen wurden.

Der Gewinn pro Aktie liegt bei 7,73 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 15,02/für heute erwartet 7,25).

Die Aktie von Goldman Sachs notiert aktuell in der Vorbörse mit +3,4 Prozent.

Bank of America

Die Bank of America erzielte einen Umsatz (Erlös) von 22,69 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 21,47/für heute erwartet 22,67).

Der Gewinn liegt bei 0,73 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 1,03/für heute erwartet 0,78).

523 Millionen Dollar flossen in die Rücklagen für möglicherweise ausfallende Kredite.

Die Aktie notiert vorbörslich mit -0,3 Prozent.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage