Aktuell: Zahlen von Goldman Sachs übertreffen die Erwartungen, Umsatz aber geringer als vor einem Jahr

Zahlen von Goldman Sachs: Der Gewinn pro Aktie liegt bei 3,95 Dollar (Konsensprognose war 3,42 Dollar; die Flüsterschätzung lag bei 3,58 Dollar). Vor einem Jahr lag der Gewinn bei…

Weiterlesen

Dumm gelaufen: Goldman Sachs-Vermögenverwaltung mit größten Abflüssen weltweit – auch wegen ETFs!

Wer, wie Goldman Sachs laut berüchtigter Aussage seines CEOs Blankfein angeblich das Werk Gottes verrichtet, sollte doch eigentlich Dankbarkeit der gläubigen Schafsherde erwarten, oder? Aber nein, das tumbe Volk tanzt lieber um das Goldene Kalb und wird furchtbar untreu. In diesem Fall: sie entziehen den quasi-göttlichen Goldmännern das allerwertvollste, was Gott dieser Welt geschenkt hat: das Geld!

Weiterlesen

Goldman Sachs: Nur Krieg oder eine Rezession können die Blase platzen lassen!

Donald Trump ist nun nicht mehr wie im Wahlkampf der Meinung, dass die Märkte in einer Blase seien. Und Goldman Sachs meint, dass nur zwei Dinge die nicht vorhandene Blase platzen lassen könnten: Krieg/Terror oder eine Rezession..

Weiterlesen

„Böse Bank Goldman Sachs unterstützt Diktatur in Venezuela“: Nein, die Fakten sehen anders aus – ein Skandal, der keiner ist!

Aber wer wie was warum, wieso kann Goldman eine Schuld des Landes Venezuela im Wert von 2,8 Milliarden Dollar für nur 865 Millionen Dollar kaufen? Hat man mit der Regierung Maduro gekungelt? Gibt es eine Verschwörung, eine Hilfe der bösen Kapitalisten für…

Weiterlesen

Auch Goldman Sachs kocht nur mit lauwarmem Wasser: Korrektur der großen Dollar-Empfehlung

Goldman Sachs hat zwar einen klangvollen Namen, der so manchen Anleger davon schwärmen lässt doch bitte dort Kunde werden zu dürfen. Aber nicht zum ersten mal zeigt sich, dass auch bei Goldman wie an vielen…

Weiterlesen

Bank of America überzeugt, Goldman Sachs wird Opfer von hohen Erwartungen

Die Bank of America (BoA) hat soeben sehr gute Quartalszahlen vermeldet. Der Umsatz steigt von 20,79 Milliarden Dollar vor einem Jahr auf 22,2 Milliarden Dollar im letzten Quartal. Der Gewinn steigt von…

Weiterlesen

Dax & Co: Kommt die Hausse, wenn Le Pen verliert?

Die Wahlen in Frankreich hängen wie ein Damoklesschwert über den eurpäischen Märkten. Was aber, wenn Le Pen verliert? Dann nämlich, das sagt die US-Bank JP Morgan, stünden die europäischen Aktienmärkte vor einer Hausse. So würden, schätzt die Bank, ca. 10% aller verwalteten Assets („assets unter management“) wieder in die Märkte Europas zurück fließen..

Weiterlesen