Allgemein

Jubel um den linken Shootingstar Andrew Gillum in Florida: Ein neuer Obama?

Eine Kolumne aus New York von Herbert Bauernebel

 

Wieder ein politischer Knall-Effekt im immer polarisierteren Amerika: Dem Bürgermeister von Tallahassee, Andrew Gillum, gelang bei der Demokraten-Vorwahlen zur Kür des Gouverneurs-Kandidaten ein Sensationssieg.

Der Afroamerikaner setzte sich gegen die Kongress-Abgeordnete Gwen Graham, die das Establishment hinter sich hatte, durch. Es ist eine Klatsche für die Parteieliten – und ein Signal, dass mit dem progressiven Flügel der „Dems“ weiter zu rechnen ist. Gillum, eines von sieben Kindern eines Schulbusfahrers aus Miami, wurde aktiv vom „Sozialisten“-Senator Bernie Sanders unterstützt.

Nach dem Triumph am Dienstag wird der 39-Jährige als neuer Shooting-Star des linken Demokraten-Flügels gefeiert – einige sehen sogar schon einen neuen Obama.

Der Sensationssieg erinnert auch an das Beben in New York, als die progressive Millennial-Kandidatin Alexandria Ocasio-Cortez die Nr. 4 der Partei im „House“ besiegte. 

Gillum schreibt bereits jetzt Geschichte: Er ist der erste Schwarze, der Chancen auf den Gouverneursposten hat – und das im wichtigsten „Schaukelstaat“ der USA, Florida.

Es steht ein brutales Duell mit dem Republikaner-Kandidaten Ron DeSantis bevor, einem rechten Hardliner und strammen Gefolgsmann von Donald Trump. Der ideologische Showdown zwischen dem Links- und Rechts-Außen dürfte eines der aufregendsten Rennen der Zwischenwahlen Anfang November werden.  

 

Herbert Bauernebel ist freier US-Korrespondent in New York seit 1999. Er leitet dazu das Info-Portal AmerikaReport.de mit Blogs, Analysen und News – von „Breaking News“ bis Politik-Aufregern, von Trends aus dem „Silicon Valley“ bis zur Wall Street.   



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage