Aktien

Kredithebelung amerikanischer Aktien auf Allzeithoch

Noch nie in der Geschichte der amerikanischen Aktienmärkte waren die Investoren derart „auf Pump“ in Aktien investiert wie derzeit. Dies berichtet die amerikanische Finanzanalyse-Seite stawealth.com in einer aktuellen Analyse.

Demnach erreicht der sogenannte Margin Debt aktuell ein Level, das in der Vergangenheit regelmäßig zu heftigen Korrekturen geführt hat – selbst in übergeordnet bullischen Märkten:

margin-debt

 

(Grafik von stawealth.com)

 

 

 

 

 

Margin Debt bezeichnet entweder die vom Broker genehmigte Hebelung einer physischen Aktie (man muß faktisch also weniger Kapital investieren, als man am Markt bewegt) oder die Kreditfinanzierung der gekauften Aktien. In den USA sind die hierzulande gängigen CFDs, die faktisch eine Hebelung der Investition ermöglichen, nicht erlaubt.

Zur Analyse der aktuellen Situation verwendet stawealth charttechnische Indikatoren wie den RSI (Relative Stärke-Index). Liegt der RSI über einem Wert von 80 (die Skala reicht von 0 bis 100), zeigt dies eine Extremsituation an. Aktuell liegt der RSI laut stawealth.com auf einem historisch bislang unerreichten Wert von 94,6.

Sollten die Aktienmärkte unter Druck geraten, wäre die Folge ein Dominoeffekt von „margin calls“: der Broker verlangt für den gesunkenen Aktienwert zusätzliche Sicherheiten für den gegebenen Kredit. Stawealth.com erklärt die extremen Crash-Situationen der Jahre 2001 und 2008 vor allem aus der Ent-Hebelung kreditfinanzierter Aktienkäufe – also als Abfolge sich dynamisch verstärkenden Bedarfs zur Hinterlegung neuer Sicherheiten für die Kredite, und bemerkt süffisant: „The issue is not whether margin debt will matter, just „when.“  Unfortunately, for many unwitting investors, when that time comes margin debt will matter „a lot.“..

 



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage