Aktien

Lufthansa „hat fertig“

Die Lufthansa ist heute der einzige Dax-Wert, der es schafft, im aktuell sehr günstigen Marktumfeld im Minus zu sein (ca. 1%). Doch das dürfte mehr sein als ein kleines Minus, sondern der Beginn einer neuen Leidenszeit für die Aktionäre.

Auslöser ist natürlich der erneute Streik der Lufthansa-Piloten. Aber auch eine mögliche Luftraum-Sperrung durch Russland, der absehbare Ausbruch des Vulkanausbruchs in Island (jweiles erhebliche Mehrkosten) sowie der grassierende Ebola-Virus dürften schon bald ihre Spuren hinterlassen. Lanfgristig gesehen steht die Lufthansa zwischen Billigfliegern und Staatsairlines ohnehin schlecht da:

Lufthansa



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage