Aktien

Markus Koch über die US-Berichtssaison und den Phase 1 Deal

Heute wird der Phase 1 Deal unterzeichnet (17.30Uhr), der Text des Vertrags soll veröffentlicht werden – und Donald Trump wird zu diesem Phase 1 Deal auch Fragen beantworten. Dazu Markus Koch mit einer Einschätzung zu diesem „riesen Theater“.

Markus Koch spricht auch über die heute veröffentlichten US-Unternehmenszahlen: so die Enttäuschung über die Zahlen des US-Einzelhändlers Target (Aktie vorbörslich -8%, allerdings hat sich die Aktie im letzten Jahr fast verdoppelt und war die viertbeste Aktie im Leitindex S&P 500). Zuvor hatten übrigens schon die US-Einzelhändler Macy’s, J.C. Penney und Kohl’s über ein durchaus mäßiges Weihnachsgeschäft berichtet – ist das Ausruck einer Zurückhaltung der US-Konsumenten, oder kaufen diese eben nur noch online? Aber Target ist, wie auch Markus Koch betont, war Target besonders stark in der Umstellung auf „online“ – daher auch Walmart vorbörslich schwächer..

Dann auch die Zahlen von Goldman Sachs und United Health Care in der Analyse von Markus Koch:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage