Allgemein

Neues Design bei Finanzmarktwelt – Kritik und Anregungen

FMW-Redaktion

Es dürfte Ihrer geschätzten Aufmerksamkeit nicht entgangen sein, dass wir über das Wochenende das Design der Finazmarktwelt umgestellt haben! Das neue Design erscheint uns moderner, „schnittiger“, etwas weniger im Stil eine Blogs als zuvor. Verbessert ist jetzt insbesondere die Darstellung auf mobilen Geräten, die vorher zugegebenermaßen sub-optimal war.

Ganz oben steht jetzt immer eine „Top-Story“, darunter folgt dann der aktuellste Artikel unter der sinnigen Einordnung „Aktuell“. Wer also die Seite häufiger frequentiert am Tag findet unter „Aktuell“ immer den neuesten Artikel.

Nun ist es wie immer im Leben: manche finden das neue Design gut – andere vielleicht weniger. Daher möchten wir Sie dazu aufrufen, uns Ihren Eindruck, Ihre Kritik, Ihre Anregungen, Ihre Verbesserungsvorschläge zu mailen – oder am Besten als Kommentar unter diesen Artikel zu posten. Wir versuchen dann, wenn uns Vorschläge sinnvoll erscheinen, diese möglichst zeitnah umzusetzen.

Die Seite finanzmarktwelt.de versteht sich als eine Plattform, die offen ist. Leser sind dazu eingeladen, selbst mitzumachen, Artikel vorzuschlagen, Einschätzungen zu geben. Daher würde wir uns sehr freuen, wenn Sie uns Hinweise geben würden, was Sie interessiert, welche Themen stärker in den Vordergrund rücken sollten etc.

Aber zunächst einmal freuen wir uns über Hinweise und Anmerkungen zum Design!

Viele herzliche Grüsse und Ihnen eine guten Start in die Woche!

Die Redaktion der Finanzmarktwelt.de



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

14 Kommentare

  1. Das Design ist viel besser als der letzte (nicht das alte) und wird von Google Chrome jetzt wieder vernünftig dargestellt.
    Möchte mich an dieser Stelle auch noch einmal für die vielen tollen Artikel bedanken.

  2. Da Kritik ja auch positiv ausgelegt werden kann: erst einmal ein absolut herzliches Danke an euer Engagement, und dass ihr euch auch inhaltlich (positiv) von euren treuen Lesern beeinflussen lasst.
    Zum Design: es ist natürlich absolut in eurer Hand, die Informationen so darzustellen (visuell, wie inhaltlich), wie euch das vorschwebt. Meine eigene Philosophie ist hingegen mehr auf Schlichtkeit und Übersichtlichkeit geprägt, denn auf Überladung – das wird mit dem neuen Design doch etwas leicht konterkariert. Nichtsdestotrotz sollte man etwas mit der Zeit gehen und einer Sache auch mal einen neuen Anstrich gönnen. Ich werde euch auch mit dem neuen Design treu bleiben, denn mir kommt es auf die Inhalte und Zusammenhänge an – nichts für ungut. Danke für alles bisherige.

  3. Guten Abend!

    Mir ist soeben beim Marktgeflüster aufgefallen, dass der aktuellste Artikel unter „Aktuell“ nicht im RSS-feed angezeigt wird.
    Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich auch für den einzigartigen Einblick in die Finanzwelt bedanken und kann nur sagen weiter so! Inzwischen ist dies mein ‚Lieblings‘-Nachrichtenportal!

    Viele Grüße,
    Timo

  4. betr. oben
    Ihr seid schneller als jeder Algo ;) läuft

  5. ein klasse neues und übersichtliches design (-,
    allerdings wo sind denn die world Finanzdaten/Konjunktur der einzelnen Länder ab geblieben ?
    lg
    bondario

  6. Hallo,

    ich kann diese Lobhudelei für diese totale Verschlimmbesserung nicht im geringsten Verstehen. Abgesehen von dem fürchterlichen Design ist die Seite alles andere als übersichtlicher geworden.

    Wer kam da nur von euch auf diese schwachs****** Idee???? Die alte Seite hatte doch gerade etwas eigenständiges……ich kann wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln.

    Nacht dem heute üblichen Motto: Taugt zwar nichts, aber neu….

    Viele Grüße

    GN

    Ps: Werde sicher nicht mehr so oft die Seite besuchen. Nur noch ein objektiver Tatbestand meiner Kritik. Früher konnte man völlig einfach zu den älteren Beiträgen springen, heute muß ich dazu ins Archiv klicken. Okay, das Archiv ist sicherlich ein Vorteil bei der Suche sehr alter Artikel. Die hätte man früher auch per Suchmaschine gefunden, denn ich weiß auch heute nicht in welchem Monat ich suchen muß. Also mache ich auch dies wie bisher per Suchmaschine….schade, so eine schöne Seite so zu verhunzen…..:-((((

  7. die alten Seiten waren übersichtlicher. Neu muss nicht besser sein.

  8. Hallo,
    erstmal vielen Dank für eure Arbeit. Dank eurer schnellen und immer mal wieder vom Mainstream abweichenden Informationen konnte ich gut profitieren.

    Ich halte mich normalerweiser mit Kritik zurück, aber bei eurem neuen Design muss mir den Frust von der Leber schreiben:
    Sorry, aber bei der Usability fällt mir nur ein Wort ein: Gruselig. Wer hat sich das ausgedacht? Note 6 – Setzen!!!
    1.) Wie kann man eine mittelblassblaue (!!!) Überschrift wählen und den Text dazu darunter schwarz schreiben? Obwohl die Schriftgröße des schwarzen Textes darunter kleiner ist, schaue ich zuerst dahin und bekomme einen abgeschnittenen nicht-aussagekräftigen Halbsatz. Jeder, der nur einen Funken Ahnung von Grafik und Design hat, weiß, dass Schwarz im größten Kontrast zu Weiß steht und nicht mittelblassblau!!!
    2.) Durch die mittelblassblauen Überschriften der Hauptinformationen links wird man auch von den teils kontrastreicheren Texten bzw. dunklere Werbung/Rahmen rechts davon abgelenkt. Dadurch wirkt alles unruhiger, unübersichtlicher und das Anschauen der Haupseite macht keine Spass.

    Folgende Punkte finde ich verbesserungswürdig, aber nicht mehr so dramatisch wie Punkt 1.) + 2.).:
    3.) Spart Euch bitte die oberen Extrakästen TOP STORY und AKTUELL.
    „Top Story“ ist immer Geschmackssache, für fast jeden ist „Top Story“ etwas anderes, ich für meinen Geschmack hatte 0 Interesse an eurer letzten „Top Story“ GEZ – ARD-Raffgier.
    „AKTUELL“ ist immer oben, da braucht man nicht noch einen 2.unübersichtlich-machenden Extra-Rahmen.
    5.) Ganz oben ist jetzt für meine Geschmack ein zu großes sinnarmes Bild, ich muss mehr scrollen als vorher.

    Bitte, bitte geht zurück zu eurem alten Design. Es war um Welten !!! besser, übersichtlicher, kompakter, schneller lesbar, augenfreundlicher, symphatischer und und …

    Vielen Dank und Gruß
    Dipl.Ing.+freiberuflicher SW-Tester
    Ralf

    Für einen ReLaunch eures alten Designs würde ich sogar einen Betrag spenden. :-)

    PS: Ist euer Grafikdesigner von der Konkurrenz und will, dass Íhr in der Versenkung verschwindet? ;-)

    1. … muss mich der Kritik leider anschließen

  9. Design zeitgemäss, leider unübersichtlicher als vorher.

    Bitte aktuellen Wirtschaftsdatenkalender (vorher hats sowas gegeben, bzw. finde ich ihn aufgrund der Unübersichtlichkeit nicht!) einpflegen.

    1. @Bademeister,

      der Wirtschaftskalender ist jetzt unter „Märkte“ und dann „Wirtschaftsdaten“ zu finden…

      Viele Grüsse!

  10. Das neue layout gefällt mir sehr gut – es ist modern und übersichtlich gehalten.

  11. Hallo liebe Finanz-Community,

    also an die Seite muss ich mich auch wohl erst gewöhnen! Ich finde sie auf dem ersten Blick sehr unübersichtlich und ich vermisse wie vorher diesen Buttom „Inside Riße“.
    Nebenbei finde ich es nicht so praktisch das es nicht mehr ganz Chronologisch aufgebaut ist. Nun alles eben Geschmacksache, wegen der Kompetenzen werde ich aber natürlich nicht drauf verzichten diese Seite zu besuchen. Ein bisschen werde ich mich wohl gewöhnen müssen ;-)

    Weiter so mit euren Analysen!!

  12. etwas unterkuehlt ,… mint faerbig, eher die farbe einer zahnklinik.
    kontraste… net wirklich
    weniger uebersichtlich.
    ihr auge im zentrum der finanzen …. schaut in die sonne.
    wie lange?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage