Aktien

Ölförderer stürzen ab

Ölfördernde Firmen stürzen heute ab – nach einer Warnung des Unternehmens Transocean, dass sie aufgrund des gefallenen Ölpreises auf ihre Ölvorkommen 2,8 Milliarden Dollar für das 3.Quartal abschreiben müssen. Normalerweise werden die Bewertungen der Ölvorkommen erst im 4.Quartal vorgenommen. Im Gefolge der Warnung von Transocean stürzt auch der Kurs von Seadrill ab:

Transocean:

Transocean

Seadrill:

Seadrill



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage