Allgemein

Stephen Hawking + Elon Musk: Onlinepetition gegen autonome Tötungsroboter, hier mitmachen!

Roboter oder Drohnen erschießen Menschen, ohne dass ein Mensch diese Tötungsentscheidung manuell getroffen hat? Klingt irgendwie nach „Terminator“? Ist gar nicht mehr so weit weg von der Realität. Amerikaner und Engländer arbeiten fieberhaft z.B. an „autonomen“ Drohnen, die ohne dass ein Mensch im Kontrollzentrum auf die Entertaste drücken muss, eigenständig Menschen töten können. Nach vorheriger Programmierung erledigen sie „den Job“ dann völlig eigenständig. Wollen wir das wirklich?

Stephen Hawking
Stephen Hawking. Foto: 20100 / Wikipedia / Gemeinfrei

Der wohl klügste Kopf der Menschheit Stephen Hawking und einer der coolsten Silicon Valley-Unternehmer Elon Musk positionieren sich laut und deutlich mit vielen anderen Wissenschaftlern gegen diese autonomen Tötungsroboter mit einer Onlinepetition.

Hier der LINK zum Mitmachen!





Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. ich will und werde nichts abonnieren. aber, ich bin gegen alle kriege. wir alle wissen, dass dabei unschuldige menschen getötet werden. selbstverständlich bin ich ebenfalls gegen drohnenkriege.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage