Aktien

Tesla: Die Rally und die finale Phase im Aufwärtstrend!

An der Börse geht es schon mal paradox zu: Als ein Synonym für dieses Phänomen kann der Elektro-Auto-Hersteller Tesla angeführt werden. Obwohl noch kein Geld verdient, steigt die Aktie in schwindelerregende Höhen auf. In meiner letzten Analyse  hatte ich bereits ein äußerst dynamisches Ansteigen prognostiziert. Der zwischenzeitlich 5 zu 1 abgehaltene Aktiensplit konnte daran nichts ändern, lediglich den reinen Zahlenwert dem Split entsprechend anpassen.

Ausblick für die Aktie von Tesla:

Die seit März 2020 währende Rally der Aktie von Tesla, welche sich in Form einer Impulswelle (1-2-3-4-5) ausbildet, bewegt sich aktuell in Welle (5) und damit in der finalen Phase dieser Etappe. Im weiteren Verlauf wird der Anteilsschein noch bis zum 0.62-Widerstand (935.72 USD) steigen können und erst von diesem Niveau aus in eine etwas größere Korrektur einmünden. Das unmittelbar vorliegende und in der Hierarchie eine Etage höher angesiedelte 0.62-Retracement (707.80 USD) stellt die eigentliche Ziellinie der dann folgenden Korrektur dar, doch stellt sich bei derart hochgradigen Retracements immer ein mehr oder weniger deutliches Überschießen ein.

Tesla und die zu erwartende Kursbewegung
Mit dem Erreichen des Zielbereiches muss der Trend noch nicht abgeschlossen sein, vielmehr erwarte ich eine größere seitliche Entwicklung. Der Chart zeigt das in Form eines Triangles. Größere Gefahren sind dem Chart momentan noch nicht abzulesen. In den folgenden Wochen kann sich durchaus eine kleinere Korrektur für die Aktie von Tesla einstellen. Das Signal hierfür wird mit Bruch der 0.24-Unterstützung bei aktuell 524.05 USD geliefert. Solange die 0.62-Linie (413 USD) nicht gebrochen wird, besteht keine Gefahr.

Fazit:

Der Aufwärtstrend wird sich auch noch weiter fortsetzen. Das zu erwartende Potenzial präsentiert sich für den kürzeren Horizont nicht mehr ganz so profitabel. Die Absicherung sollte spätestens bei aktuell 413 USD (0.62-Retracement) erfolgen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage