Finanznews

US-Wahl: Wird Trump doch gewinnen? Marktgeflüster (Video)

Nach wie vor sehen die meisten Umfrageinstitute Joe Biden als wahrscheinlichen Sieger der US-Wahl – aber wird es diesmal doch wieder eine Überraschung geben mit einem Trump-Sieg? Das jedenfalls sagt das Meinungsforschungsinstitut, das 2016 mit der Prognose richtig lag (Trafalgar Group). Dann aber müssten alle anderen Wahlforscher total daneben liegen mit ihren Umfragen – würden diese Umfragen genau so stark von dem tatsächlichen Ergebis abweichen wie bei der US-Wahl 2016, würde es für Biden immer noch reichen! Für die Aktienmärkte aber ist ein Punkt entscheidend: kommt der Stimulus, und wenn ja, wie groß wird er. Aus diesem Grund wäre für die Aktienmärkte ein klarer Sieg entweder der US-Demokraten oder der US-Republikaner die beste Variante..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Wenn ein Donald trump (doch) gewinnen müsste man schon in Sachen der Demokratie an der USA zweifeln.

    Wenn Donald gewinnt, dann gewinnt (König Ludwig) und : wenn König Ludwig gewinnt , ist die USA, so wie sie ist am Ar… (siehe der Angriffe von Trump-Jüngern gegenüber Biden vor der Wahl)

    Sollte es zu einer Niederlage zu Herren Trump kommen,wird man wohl zu den Waffen greifen.

    und sowas kommt von Herr Trump (!!!), das ist bewusst gemacht !

    So tief ist Amerika unter einem Herren Trump gesunken…

    Unter einem Präsidenten, der selbst offen und ehrlich zugibt, mit den ganzen Sachen nix zu tun zu haben, also, kein Präsident /Politiker zu sein !

    Dann nenne ich sowas eine Diktatur !

    Mehr nicht !

  2. Und der Knaller ist, dass ein herr Trump kein Politiker ist/sei, seiner Meinung nach !

    Ein Herr Donald Trump sieht seine Präsidentschaft, als eine Marketing-Bühne für seine Hotels.

    Wenn sich sowas Frau Merkel, auch nur ansatzweise erlauben würde…

  3. Hier bei Finanzmarkt-Welt werden Nicht-konforme-Finanzmarkt-Welt Kommentare, offenbarsat geschlöscht.

    Offenbar sind alle Kommentare schon da – Hautsache, sie sind nicht „Fake“ – News.

    Der Donald schlägt sogar bei Finanzmarktwelt zu…

    Und ich muss sagen : Schade…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage