Devisen

Videoausblick: Ausbruch nach oben

Von Markus Fugmann

Der Dax dürfte heute seine Aufwärtsbewegung fortsetzen: die US-Märkte bleiben stark und feiern vorzeitig die Verschiebung der Zinsanhebung durch die Fed, und in Sachen Griechenland streuen die Mächtigen Signale, die beruhigen sollen: so meldet das Handelsblatt heute, dass Griechenland von EZB und EFSF selbst im Falle einer Staatspleite durch nicht geleistete Zahlungen an den IWF nicht fallen gelassen werden soll.
Das ist eine Steilvorlage für die Märkte, der Euro dürfte fallen, der Dax über den Widerstand bei 11630 in Richtung 11750er-Marke steigen.
Aber irgendwann werden die Märkte realisieren, dass der Kollaps Griechenlands keine Petitesse ist – die Märkte wollen aber vor dem Strum noch einmal Party machen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage