Aktien

Wirecard: „So etwas passiert unter Menschen“..

„So etwas passiert unter Menschen“, so die gestrige Aussage von Wirecard-Chef Braun zu den von der „Financial Times“ vorgebrachten Anschuldigungen – es seien zwei Mitarbeiter, die sich nun einmal nicht leiden könnten und dann gegenseitig Vorwürfe erheben würden.

Aha. Das kling in unseren Ohren etwas merkwürdig. Wenn ncihst an den Vorwürfen „dran“ ist, dann könnte man eiegntlich doch erwarten, dass die Führung von Wirecard offensiver gegen die Aussagen des Artikels in der „Financial Times“ vorgeht..

Aber wir werden sehen, ob das alles nur eine Luftnummer ist oder war. Lars Erichsen jedenfalls sieht sich neben der Nachrichtenlage vor allem die charttechnische Ausgangspoistion der Wirecard-Aktie an:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage