Indizes

Asien leicht im Plus, Südkorea stört nicht, Dax ruhig, Öl-Daten um 16:30 Uhr

FMW-Redaktion

Shanghai Composite +0,23%

CSI300 +0,10%

ChiNext +1,07%

Nikkei +0,27%

Fast als Randnotiz geht heute unter, dass die Industrieproduktion in Südkorea (kein unbedeutender Player) auf Jahresbasis per Ende November um 0,3% zurückgegangen ist, entgegen Erwartungen von über 1% Zuwachs. Der heimische Aktienindex verliert heute nur 0,25%, also alles in Sylvesterlaune!

Nachdem der Dax gestern entspannt über den ganzen Tag 150 Punkte zulegen konnte, schwankt er heute früh in der Vorbörse in einer Mini-Range von 20 Punkten, aktuell bei 10.864.

Heute um 16:30 Uhr kann es zum letzten Mal in diesem Jahr interessant werden für den Ölpreis. Seit Wochen schwanken die Lagerbestände für Öl in den USA kräftig, und auch dieses Mal ist eine Überraschung möglich!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage