Allgemein

Aktuell: Bank of England belässt Leitzins bei 0,5%, Pfund +150 Pips

FMW-Redaktion

Die Bank of England gab soeben bekannt, dass man den Leitzins von bisher 0,5% dort belässt.

Das Volumen des bisherigen Quantitative Easing in Höhe von 375 Milliarden Pfund wird auch nicht geändert.

Was für eine Überraschung. Das Pfund steigt in erste Reaktion stark an um 150 Pips (schnelle Bewegung).

Hier der Pfund vs Dollar-Chart (GBPUSD). Gleich um 13 Uhr der schnelle Anstieg um 150 Pips, aktuell 1,3370.

GBPUSD



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage