Abgesehen vom Pub-Besuch sparen die Briten lieber als zu konsumieren – die Kreditkarten lügen nicht

Wenn man staatlichen Statistiken nicht traut, dann doch vielleicht den Umsätzen auf Kreditkarten? Wenn der Kreditkartenanbieter Visa nicht lügt, dann haben die Briten bei ihren jüngsten Weihnachtseinkäufen…

Weiterlesen

Gewagte Prognose: Kann das britische Pfund den Verlust seit dem Brexit-Votum bis Ende des Jahres wieder aufholen?

Wir erinnern uns. Am 23. Juni 2016 stimmten die Briten für den Austritt aus der EU. Ein Schicksalsdatum für das britische Pfund. An dem Tag stürzte das Pfund gegen den US-Dollar schlagartig ab…

Weiterlesen

Brexit: Die Zahl der Beschäftigen fällt so stark wie seit zwei Jahren nicht mehr – und Theresa May in der Klemme

Die Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU gehen jetzt in die ganz heiße Phase, Theresa May steckt in einer Zwickmühle, und die britische Wirtschaft verliert nun den zweiten Monat in Folge Beschäftigte..

Weiterlesen

Aktuell: Juncker und May verkünden Brexit-Durchbruch – freie Fahrt voraus für die Pfund-Bullen?

Jean-Claude Juncker und Theresa May verkünden aktuell einen Durchbruch bei den Verhandlungen rund um wichtige Fragen. Diese mussten geklärt werden, bevor UK und EU (doch bitte endlich mal) in die Verhandlungen über die…

Weiterlesen

Aktuell: Deal in Brüssel über Irland-Grenze zu UK – britisches Pfund steigt

Die Drohung der EU scheint wohl gewirkt zu haben. Bis zum großen Treffen am 14. Dezember müsse es endlich Einigungen in wichtigen Themenbereichen rund um den Brexit geben. Nicht nur, dass aller Wahrscheinlichkeit nach längst eine…

Weiterlesen

Die Story rund um die Brexit-Rechnung bietet aktuell weiter Chancen am Devisenmarkt

Auch besteht die Möglichkeit, dass letztlich nie eine feste Summe für die Brexit-Rechnung genannt wird. Man könnte sich nämlich auf die Sprachregelung einigen, dass britische Zahlungsverpflichtungen für zukünftige Kosten…

Weiterlesen

Einigung um Brexit-Rechnung: Briten zahlen 45-55 Milliarden Euro – Pfund steigt

Ein richtig großer Brocken scheint aus dem Weg geräumt zu sein, damit die Briten endlich näher an ihr wichtigstes Etappenziel kommen. Die Verhandlungen mit der EU über ein Handelsabkommen ab 2019 müssen…

Weiterlesen