Märkte

Aktuell: Ölpreis fällt erneut spürbar – schlechte Nachrichten zu Omikron

Öl-Pumpe

Der Ölpreis fällt heute früh. Wichtig: Der aktuell zügig stattgefundene Absturz im WTI-Öl von 70,60 Dollar auf vorhin 67,10 Dollar im Tief hat den Markt auf ein tieferes Niveau fallen lassen als den tiefsten Punkt im großen Absturz am letztem Freitag. Damit ist der heutige Weg für tiefere Kurse womöglich offen, auch wenn der Ölpreis aktuell einen Tick höher bei 67,93 Dollar notiert. Wir sind ja noch ziemlich früh im Morgen-Handel, und die Amerikaner sind noch komplett abwesend.

Der Grund für diesen aktuellen Absturz im Ölpreis ist schnell auszumachen. Wie am Freitag, so fallen Öl und Aktienmärkte auch jetzt parallel. Im Dax sehen wir heute früh vorbörslich auf CFD-Basis ein Minus von 220 Punkten, im Dow Jones von 420 Punkten. Denn heute früh hat der Chef des Impfstoffherstellers Moderna gegenüber der Financial Times gesagt, dass die bisher vorhandenen Impfstoffe gegen die neue Omikron-Variante des Coronavirus wohl weniger wirksam seien als gegen die Delta-Variante.

Mit diesen Worten schürt er die Angst vor weltweit neuen Lockdowns. Bis in einigen Tagen oder Wochen bessere Analysedaten über Omikron vorliegen, hängt man in der Schwebe, und die Angst vor Restriktionen wie im letzten Jahr nimmt zu. Dies ist als Szenario negativ für die Konjunktur zu deuten. Und wo die Konjunktur droht wieder abgewürgt zu werden, da droht auch die Nachfrage nach Öl einzubrechen. Wir sehen also das selbe Muster wie am Freitag, wo es auch um die Konjunktur-Angst vor Omikron ging. Wird das heute für Aktien und den Ölpreis ein düsterer Dienstag?

Chart vergleicht Verlauf von Ölpreis mit S&P 500 TradingView Chart zeigt seit dem 23. November in blau den WTI-Ölpreis und in orange den S&P 500 als CFD.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Pingback: Aktuell: Ölpreis fällt erneut spürbar – schlechte Nachrichten zu Omikron - Finanzmarktwelt - looid.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage