Allgemein

Aktuell: Trump-Beraterin Schlapp: Mexiko bietet nicht genug an, Zölle werden wohl kommen

Soeben hat Mercedes Schlapp, White House Director of Strategic Communications (Direktorin für Strategische Kommunikation im Executive Office von US-Präsident Donald Trump), gegenüber dem Trump-freundlichen Sender Fox News erklärt, dass Mexiko nicht genug anbiete. Man sei daher auf dem Weg, die Zölle einzuführen.

Die US-Aktienmärkte sind darüber nur mäßig begeistert..


Mercedes Schlapp
Foto: Gage Skidmore



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. 4 grüne Tageskerzen beim Dow in Folge ist aber auch nicht gerade schwach
    und das trotz mauer Wirtschaftszahlen /ADP
    Schlechte NFP morgen werden vom Markt bestimmt auch gefeiert..

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage