Aktien

Biotechnologie: Aktien mit „game changer“-Potential (Teil 1)

Während manche Aktien astronomische Bewertungen haben, schlummern andernorts noch wenig bekannte „Perlen“ – vor allem im Sektor Biotechnologie. Wir werden noch einige technische und medizinische Revolutionen erleben, die ein „game changer“ werden könnten, vor allem bei der Biotechnologie. Nicht zuletzt durch die Digitalisierung sind immense Entwicklungen im Biotech-Bereich möglich geworden – man versucht, Technologie und Biologie zu verschmelzen. Schauen wir uns dazu ein paar Unternehmen an, die möglichweise ein Gamechanger sein können.

Aktien aus dem Sektor Biotechnologie: Dr. Musk – NantHealth & NantKwest

Hinter diesen beiden Unternehmen steckt Dr. Patrick Soon-Shiong. Er wird als der Elon Musk der Biotechnologie bezeichnet, da sie einige Gemeinsamkeiten haben. Er hat nicht nur mehrere Unternehmen gegründet und aufgebaut, sondern ist auch Eigentümer der Los Angeles Times. Zudem war er auch ein Mentor des verstorbenen Basketballstars Kobe Bryant, mit dessen Team LA Lakers er eng im Kontakt steht. Kein Wunder bei solch einer Vita.

NantHealth

NantHealth ist ein IT-basiertes Gesundheitsunternehmen. Es bietet Unternehmenslösungen, mit denen Unternehmen komplexe Daten in umsetzbare Erkenntnisse umwandeln können. NantHealth bietet effiziente Möglichkeiten zum interpretieren und visualisieren komplexer und hochsensibler Informationen und unterstützt seine Kunden unter anderem in den Bereichen Gesundheitswesen, Biowissenschaften, Logistik, Telekommunikation. Die Daten zu automatisieren, zu verstehen und zu verarbeiten, während sie sicher und skalierbar bleiben. Außerdem arbeite man stark am Ausbau des Telemedizinmarkts, weil man dort noch einiges an Wachstumsmöglichkeiten sehe.

NantKwest

NantKwest steht vor einer Revolution. Sie sind ein innovatives Immuntherapieunternehmen im klinischen Stadium, das sich darauf konzentriert, die Kraft des angeborenen Immunsystems zur Behandlung von Krebs und Infektionskrankheiten zu nutzen. NantKwest ist ein führender Hersteller der klinischen Dosierungsformen von handelsüblichen natürlichen Killerzelltherapien (NK). Die aktivierte NK-Zellplattform wurde entwickelt, um Krebs und viral infizierte Zellen zu zerstören. Die Sicherheit dieser optimierten, aktivierten NK-Zellen sowie ihre Aktivität gegen ein breites Spektrum von Krebsarten wurde bereits in klinischen Phase-I-Studien in Kanada und Europa sowohl als auch in mehreren klinischen Phase-I- und II-Studien in den USA getestet. Durch die Nutzung einer integrierten und umfassenden Entdeckungs- und Entwicklungsmaschine für Genomik und Transkriptomik sowie einer Pipeline mehrerer immunonkologischer Programme im klinischen Stadium, möchte die Firma die Medizin transformieren.

Wird Biotechnolgie der große game changer sein? Teil 2 folgt…

Aktien aus dem Sektor Biotechnologie



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage